Alarmübung Verkehrsunfall

Alarmzeit:22.11.2012 19:32 Uhr
Einsatzart:TH
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF2000 LF10 ELW1

Diese Übung wurde von der Feuerwehr Reinsen ausgerichtet.

Ein PKW sollte, nachdem er einen Fahrradfahrer angefahren hatte, gegen einen Baum geschleudert worden sein.

Dabei wurden der Fahrer und die Beifahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und mußten von der Feuerwehr befreit werden.

Die Rettung der eingeklemmten Personen wurde von der Feuerwehr Wendthagen-Ehlen in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst durchgeführt. Die Feuerwehr Reinsen stellte den Brandschutz sicher.

Der Fahrradfahrer hatte sich vom Unfallort entfernt und mußte gesucht werden. Dafür wurden Kräfte der Ortswehren aus Reinsen, HKL, Obernwöhren und Wendthagen eingesetzt.