B0 - Unklare Rauchentwicklung (Übung)

Alarmzeit:15.11.2017 19:06 Uhr
Einsatzart:Feuer
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF2000 LF10 ELW1

Kurz nach 19 Uhr wurden die Feuerwehren Wendthagen-Ehlen und Hörkamp-Krebshagen-Langenbruch zu einer unklaren Rauchentwicklung im Wasserwerk am Schaumburger Weg alarmiert.
Die erste Lageerkundung am Einsatzort ergab, dass die CO2-Warnanlage ausgelöst hatte und sich noch zwei Personen im Gebäude befinden.
Bei der weiteren Erkundung stellte sich zudem heraus, dass es in der angrenzenden Halle zu einem Feuer gekommen ist und auch dort noch Menschen im Gebäude waren.

Daher wurden die Ortsfeuerwehren Obernwöhren, Reinsen, Enzen und der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Stadthagen zur Einsatzstelle beordert. Nachdem alle Personen gerettet und das Feuer gelöscht waren, wurde die Übung im Feuerwehrhaus Wendthagen mit Bratwürstchen und einer Nachbesprechung beendet.